Solar-Check plus - Die Erfolgs-Kampagne geht in die zweite Runde

15.08.2018

Meppen. Blauer Himmel und Sonnenschein, das freut seit Monaten die Besitzer von Solaranlagen, denn sie können ganz einfach die Sonne für sich arbeiten lassen. Die Solaranlagen auf Dächern und an Fassaden bescheren ihren Eigentümern günstigen Strom oder warmes Wasser. Doch nicht nur Kosten können so gesenkt werden – die Anlagen bringen ihren Besitzern auch ein Stück Unabhängigkeit und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Viele weitere Hauseigentümer im Landkreis Emsland wollen sich nun ebenfalls der Solarenergie zuwenden. Mehr als 200 Beratungen wurden von Mai bis Juli im Rahmen der Solar-Check plus Kampagne bereits durchgeführt. Nun geht die Energieeffizienzagentur Emsland mit dem Angebot in die zweite Runde.

Vom 13.08.2018 bis zum 30.09.2018 können sich Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer im Landkreis Emsland wieder für einen Solar-Check plus anmelden. Bei dem mehr als einstündigen Hausbesuch informieren Energieberater der Verbraucherzentrale die Hauseigentümer neutral und unabhängig, ob das Gebäude für eine Solaranlage geeignet ist und wenn ja, ob Solarstrom, Solarwärme oder beides zu empfehlen ist. Auch Fördermöglichkeiten werden erläutert.

Die Beratung hat einen Wert von 285 Euro. Die Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer
müssen lediglich einen Eigenanteil von 40 € bezahlen. Anmeldungen für einen Solar­
Check sind bei Herrn Lorenz unter der Telefonnummer  05931-445068 oder der Email-Adresse johannes.lorenz@emsland.de möglich.

Solar-Check plus ist ein Kooperationsprojekt der Klimaschutz- und Energieagentur
Niedersachsen, der Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland und der Verbraucher-zentrale Niedersachsen.


Das könnte Sie auch interessieren:

09.05.2019

Zertifikate an elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer übergeben

Meppen. Elf Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme „energiemanager kommunal“ haben Ende...

» Weiterlesen
02.05.2019

Interesse an Solarenergie im Emsland steigt
Meppen. Die Stromerzeugung auf dem eigenen Dach hat es vielen Hauseigentümern angetan. Auch im Landkreis...

» Weiterlesen
28.01.2019

 

Nächster Durchgang startet am 8. April 2019

Meppen. Klimaschutz und Energiemanagement – zwei Begriffe, die aus vielen Unternehmen nicht mehr...

» Weiterlesen

Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.

Kreishaus II, Zimmer 68
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Telefon: 05931/44 40 68

Impressum

Newsletter-Archiv

Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen und Veranstaltungen der Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.

zum Archiv