Im Umgang mit Energie sensibilisieren

25.05.2012

Auf ein erfolgreiches Jahr der EEA können zurückblicken: v.l. Ludger Brüffer (RWE) , Wilfried Gravel (EEA), Norbert Verst (Geschäftsführer EEA), Dirk Kopmeyer (Landkreis Emsland), Hans Günter Kaltwasser (Sparkasse Emsland) und Jürgen Hölscher (BGB Volksbanken Emsland)

Energieeffizienzagentur kann auf erfolgreiches erstes Jahr verweisen

Meppen. „Die Energieeffizienzagentur hat nun an Fahrt aufgenommen und kann auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken“, sagte Norbert Verst, Geschäftsführer der Energieeffizienzagentur (EEA) im Rahmen der Mitgliederversammlung.

Die EEA ist ein eingetragener Verein dessen Gründungsmitgliedern aus dem Landkreis Emsland, Wirtschaftsverband Emsland, der Sparkasse Emsland, den Volks- und Raiffeisenbanken im Emsland, sowie den Energieversorgern EWE und RWE und der Hochschule Osnabrück bestehen. Die Einrichtung hat das Ziel die Energieeffizienzaktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) im Landkreis Emsland voranzutreiben. „Unsere Aktionen zielen darauf ab, im Umgang mit Energie zu sensibilisieren“, ist Wilfried Gravel von der Energieeffizienzagentur überzeugt. So wurde in einer ersten Aktion ein Fragebogen konzipiert und an die Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftsverbandes Emsland verteilt, um mit dessen Hilfe die Bedürfnisse und Schwerpunkte der emsländischen Unternehmen zu eruieren. „Das Ergebnis diente als Leitfaden zur Themenbearbeitung der Energieeffizienzagentur“, so Gravel weiter. Zielgerichtet wurden anschließend Vortragsveranstaltungen zum Beispiel zu den Themen „Energie selbst gemacht“ oder „Wie Ihnen auf effiziente Weise ein Licht aufgeht“. Neben einem Experten wurden zu diesen Veranstaltungen auch ein Gast aus der Praxis als Referent eingeladen. „Um die Zielgruppe kleiner und mittelständische Unternehmen besser zu erreichen, wurde im letzten Herbst gezielt Kontakte zu den örtlichen Handel- und Gewerbevereinen im Emsland aufgebaut“, zieht Gravel Bilanz. Dadurch konnte das Thema „Energieeffizienz in Unternehmen“ gezielt bei Unternehmern vermittelt werden. Besonders hervorzuheben sei laut Gravel die Ausführung der Energie Expo an der BBS Papenburg. Die Veranstaltung wurde als Theoprax Projekt von der Schule mit der Energieeffizienzagentur durchgeführt. Hierbei gelang es nicht nur eine Plattform des Austausches zwischen Schülern und Unternehmen aufzubauen, sondern auch durch interessante Vorträge auf die Herausforderungen der Energiewirtschaft hinzuweisen. Durch die aktive Unterstützung der Bäckerei Lüttel durch die Energieeffizienzagentur bei dem Wettbewerb „Grünes Haus 2012 Industrie und Gewerbe“ konnte in Berlin der erste Platz eingefahren werden. Derzeit wird gemeinsam mit dem Kreissportbund (KSB) eine Fragebogenaktion vorbereitet, die den Stand der Energieeffizienz bei Sportstätten ermitteln soll, um mögliche Einsparpotentiale aufzuzeigen. „Wir müssen an Best-Practice-Beispielen zeigen, dass sich Energieeffizienz auch finanziell auszahlt“, sieht Gravel die nächste Herausforderung. So soll in weiteren Veranstaltungen zum Beispiel Unternehmer zu Wort kommen, die als Vorreiter in Sachen Energieeffizienz in den unterschiedlichsten Bereichen bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Bei Fragen rund um die Energieeffizienz können sich die Unternehmen unter Telefonnummer 05931/5959611 bei der EEA melden.


Das könnte Sie auch interessieren:

18.06.2019

Aktion „Pumpentausch“ im Landkreis Emsland gestartet

Meppen. Trotz der warmen Außentemperaturen sollten Hauseigentümer in den nächsten Wochen einen...

» Weiterlesen
14.06.2019

Bewerbungen für die Auszeichnung ab dem 17. Juni möglich

Meppen. Wer in Sögel am Haus von Manuela Wübben vorbeifährt, würde nicht auf die Idee...

» Weiterlesen
09.05.2019

Zertifikate an elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer übergeben

Meppen. Elf Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme „energiemanager kommunal“ haben Ende...

» Weiterlesen

Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.

Kreishaus II, Zimmer 68
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Telefon: 05931/44 40 68

Impressum

Newsletter-Archiv

Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen und Veranstaltungen der Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.

zum Archiv